Wie lange sollten Sie Gemüse kochen? Die Anleitung nach der Art des Kochens.

Gemüse essen ist gut für dich.

Aber Sie müssen immer noch wissen, wie man sie kocht, um all ihre Vitamine und Aromen zu bewahren!

Um die Vorteile von Gemüse optimal nutzen zu können, ist es wichtig, die Garzeit einzuhalten.

Und diese Garzeit variiert natürlich je nach Gemüse, aber auch je nach verwendetem Garvorgang.

Zum Glück ist hier die Praktischer Leitfaden, um zu wissen, wie lange Gemüse je nach Art des Kochens gekocht werden muss. Aussehen :

Der Leitfaden, um zu wissen, wie lange Gemüse gekocht werden muss, je nachdem, wie lange es gekocht wird

Klicken Sie hier, um die Anleitung einfach als PDF auszudrucken.

Spargel

Kochen mit Wasser:nicht empfohlen

Dampfgaren: 8 bis 10 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 4 min

Zuckerrüben

Kochen mit Wasser: 30 bis 60 min

Dampfgaren: 40 bis 60 min

Mikrowellenkochen: 9 bis 12 min

Bok Choy

Kochen mit Wasser: 3 bis 4 min (für die Stängel) und 1 bis 1½ min (für die Blätter)

Dampfgaren: 6 min (für Stängel) und 2 bis 3 min (für Blätter)

Mikrowellenkochen: 2 bis 4 min

Rosenkohl

Kochen mit Wasser: zum Kochen bringen und 5 bis 7 Minuten köcheln lassen

Dampfgaren: 8 bis 10 min

Mikrowellenkochen: 4 bis 6 min

Brokkoli (in Stücke geschnitten)

Kochen mit Wasser: 4 bis 6 min

Dampfgaren: 5 bis 6 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 3 min

Kohl (in Streifen geschnitten)

Kochen mit Wasser: 18 bis 20 min

Dampfgaren: 10 bis 15 min

Mikrowellenkochen: 5 bis 7 min

Blumenkohl (in Stücken)

Kochen mit Wasser: 15 bis 20 min

Dampfgaren: 8 bis 10 min

Mikrowellenkochen: 13 bis 15 min

Karotten (in Scheiben geschnitten)

Kochen mit Wasser: 5 bis 10 min

Dampfgaren: 4 bis 5 min

Mikrowellenkochen: 4 bis 5 min

Maiskolben

Kochen mit Wasser: 5 bis 8 min

Dampfgaren: 4 bis 7 min

Mikrowellenkochen: 1½ bis 2 min

Aubergine (in Scheiben geschnitten)

Kochen mit Wasser:nicht empfohlen

Dampfgaren: 5 bis 6 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 4 min

Bohnen

Kochen mit Wasser: 6 bis 8 min

Dampfgaren: 5 bis 8 min

Mikrowellenkochen: 3 bis 4 min

Pilze

Kochen mit Wasser:nicht empfohlen

Dampfgaren: 4 bis 5 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 3 min

Erbsen

Kochen mit Wasser: 8 bis 12 min

Dampfgaren: 4 bis 5 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 3 min

Pfeffer

Kochen mit Wasser:nicht empfohlen

Dampfgaren: 2 bis 4 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 3 min

Kartoffeln (in Stücke geschnitten)

Kochen mit Wasser: 15 bis 20 min

Dampfgaren: 10 bis 12 min

Mikrowellenkochen: 6 bis 8 min

Spinat

Kochen mit Wasser: 2 bis 5 min

Dampfgaren: 5 bis 6 min

Mikrowellenkochen: 1 bis 2 min

Zucchini

Kochen mit Wasser: 3 bis 5 min

Dampfgaren: 4 bis 6 min

Mikrowellenkochen: 2 bis 3 min

Kennen Sie die 3 besten Kochmethoden?

Hier ist die Kochanleitung, um alle Vitamine in Ihrem Gemüse zu erhalten.

Hier sind die 3 schonenden Kochmethoden, die die Nährstoffqualitäten Ihres Gemüses am besten bewahren.

1. Kochen in einem Schnellkochtopf (Schnellkochtopf)

Der Schnellkochtopf verbraucht sehr wenig Wasser, das in Dampf umgewandelt wird. Gemüse kocht unter Druck, wodurch die natürliche Farbe und die ernährungsphysiologischen Vorteile erhalten bleiben. Dies ist auch eine der schnellsten Möglichkeiten, um Ihr Gemüse zu kochen (nur 1 oder 2 Minuten).

2. Kochen in der Mikrowelle

Kochen in der Mikrowelle ist am schnellsten. Diese Methode ähnelt im Wesentlichen dem Dämpfen. Und solange Sie nicht zu viel Wasser verwenden, bleiben die meisten Nährstoffe erhalten. Um beispielsweise Spargel zu kochen, geben Sie einfach 2 bis 3 Esslöffel Wasser in eine Schüssel.

3. Dämpfen

Schnelles Kochen in einem Dampfkorb ist eine der besten Möglichkeiten, um die Nährstoffqualitäten Ihres Gemüses zu erhalten - solange Sie nicht zu viel Wasser verwenden und es nicht zu lange kochen. Verwenden Sie nur ein halbes Glas Wasser (ca. 120 ml) und denken Sie daran, das Wasser zuerst zum Kochen zu bringen. Für die meisten Gemüsesorten reichen 5-7 Minuten zum Dämpfen aus.

Zusätzliche Beratung

- Gemüse enthält Enzyme, die Vitamine produzieren oder zerstören können. Sobald ein Gemüse geerntet wird, stoppen diese Enzyme die Produktion von Vitaminen - aber nicht deren Verlust.

- Um den Verlust von Vitaminen zu verlangsamen, sollte das meiste Gemüse sein im Kühlschrank aufbewahrt bis gekocht.

- Einige Vitamine sind oxidationsempfindlich. Bewahren Sie daher geschnittenes oder saftiges Gemüse immer in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf.

- Einige Vitamine sind wasserlösliches. Das heißt, sie sind wasserlöslich und werden von unserem Körper sehr schnell ausgeschieden (dies ist insbesondere bei Vitamin C- und B-Vitaminen der Fall). Typischerweise trägt das Kochen in Wasser zum Verlust dieser Vitamine bei.

- Vitamin C ist am zerbrechlichsten und geht am wahrscheinlichsten beim Kochen verloren, insbesondere wenn Sie das Kochwasser beim Kochen Ihres Gemüses wegwerfen. Speichern Sie also immer das Kochwasser aus dem Gemüse und machen Sie daraus Suppen oder Brühen. Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung von Kochwasser zu erfahren.

- Vitamine fettlöslichwie Vitamin A und E sind weniger zerbrechlich. Um ihre Aufnahme durch den Körper zu fördern, bevorzugen Sie ein leichtes Kochen Ihres Gemüses.

- Das Braten ist wahrscheinlich die schlechteste Methode, um die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Gemüse zu erhalten. In der Tat ist die Hitze dieses Kochens so hoch, dass praktisch alle Vitamine zerstört werden.

- Anstatt Gemüse zu braten, grillen oder braten Sie es stattdessen. Obwohl diese Methoden bei der Konservierung von Vitaminen weniger wirksam sind, sind sie besser als das Frittieren (und geröstetes oder gegrilltes Gemüse) so viel köstlich).

Schlussfolgern : Durch eine schonende Kochmethode und frisches Gemüse, das im Kühlschrank aufbewahrt wird, können Sie alle Vorteile und ernährungsphysiologischen Eigenschaften auf einfache Weise bewahren.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Leitfaden zu Kochzeiten für Gemüse ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

14 Möglichkeiten, Kochwasser wiederzuverwenden, damit es NIE durcheinander kommt.

Der Tipp zur Beschleunigung der Garzeit für grünes Gemüse.

k├╝rzliche Posts