25 Lebensmittel, die Sie nie wieder kaufen dürfen.

Viel zu viele Menschen kaufen unbewusst ein.

Sie kaufen ihr Essen, ohne sich wirklich um Qualität oder Preis zu sorgen.

Aber wussten Sie, dass es viele gute Gründe gibt, auf Essen zu verzichten?

Die Liste geht weiter: "Abzocke" von Produkten, widerlichen Zutaten und vor allem Produkten, die gesundheitsschädlich sind.

Hier sind die 25 Lebensmittel, die Sie nie wieder in Ihren Warenkorb legen sollten:

Liste der Lebensmittel, die für eine gute Gesundheit zu vermeiden sind

1. Parmesan

Parmesan passt hervorragend zu Pasta.

In der Tat kann dieser italienische Käse jedes Gericht in ein ausgezeichnetes Gericht verwandeln.

Das einzige Problem mit Parmesan ist der Preis.

Glücklicherweise gibt es eine andere Käsesorte, die den gleichen Geschmack bietet, aber zum halben Preis.

Sie müssen nicht in Parmigiano Reggiano investieren. Probieren Sie es stattdessen aus Pecorino Romano.

2. Geräuchertes oder getrocknetes Fleisch

Unabhängig von der Qualität oder dem Preis ist geräuchertes oder gepökeltes Fleisch gesundheitsschädlich.

Ob Hot Dog Würstchen oder Aufschnitt, es ist das gleiche.

Warum ? Denn wissenschaftliche Studien haben eindeutig gezeigt, dass diese Art von Fleisch das Risiko für Krebs, Blutdruck und Migräne erhöht.

Darüber hinaus erlauben die aktuellen Standards, dass Schweinswürste bis zu 50% Fett enthalten!

Natürlich tut es dir nicht weh, wenn du es gelegentlich isst.

Aber für diejenigen, die es jeden Tag essen (wie ich vor ein paar Jahren!), Wäre es besser zu versuchen, die Häufigkeit zu verringern.

3. Getreidebrot

Das Müslibrot ist eine schöne Abzocke. Es ist Junk Food in Verkleidung.

Wenn Sie das nächste Mal etwas kaufen möchten, schauen Sie sich die Zutaten genau an.

Wenn Vollkorn nicht die erste Zutat ist, kaufen Sie dieses Brot nicht!

Ansonsten ist es nur normales Brot mit einigen Getreidesamen.

Für eine gute Getreidezufuhr ist es besser, das Brot fallen zu lassen.

Versuchen Sie stattdessen, Gerste, braunen Reis, Quinoa oder Haferflocken zu essen: Es ist viel besser für Ihre Gesundheit.

4. Abgefüllter Eistee

Der überall in Flaschen abgefüllte Eistee ist mit Zucker gefüllt.

Es kann sogar mehr als Coca-Cola enthalten.

Wenn Sie Eistee mögen, machen Sie es sich zu Hause.

Es kostet Sie viel weniger und lässt Sie abnehmen.

5. Saucen auf Tomatenbasis

Der Preis für eine Tomatensauce für Nudeln variiert zwischen 2 und 6 Euro.

Die äquivalente Menge einer Dose zerkleinerter Tomaten ist viel billiger - manchmal unter 1 US-Dollar.

Noch besser, frische, saisonale Tomaten sind billiger und einfach köstlich.

Außerdem ist es super einfach, Ihre hausgemachte Tomatensauce zuzubereiten.

Wie macht man

1. Zerkleinerte Tomaten in eine Pfanne geben.

2. Fügen Sie ein wenig Wein (oder Essig), Zucker, Ihre Lieblingsgewürze und ein paar in Stücke geschnittene Gemüse Ihrer Wahl (Paprika, Zwiebeln, Pilze oder sogar Karotten) hinzu.

3. Die Sauce bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde anbraten.

4. Geschmack und Salz nach Ihrem Geschmack.

Für ein noch einfacheres Rezept:

1. Bereiten Sie ein Backblech mit Backpapier vor.

2. Legen Sie frische Tomaten auf das Backblech und bedecken Sie sie mit Olivenöl.

3. Legen Sie die Tomaten für 20 - 30 Minuten bei 210 ° in den Ofen.

Verwenden Sie diese Tomaten, um Ihre Sauce zu machen - es wird noch köstlicher.

6. Der Schwertfisch

Der Schwertfisch ist eine benthische Fischart.

Dies bedeutet, dass Schwertfische in der Nähe des Meeresbodens und der Ozeane leben und fressen - Umgebungen mit einem hohen Quecksilbergehalt.

Thunfisch und Königsmakrele (oder Königsmakrele) gehören zu diesen Arten und sollten ebenfalls vermieden werden.

Probieren Sie stattdessen kleinere Fische: Tupfer, Wels, Sardinen und wilder (nicht gezüchteter!) Lachs.

7. Energy Drinks

Immer mehr Menschen ersetzen Kaffee durch Energy-Drinks.

Es ist eine Schande, denn diese Getränke sind buchstäblich mit Zucker verpackt.

Der Konsum von Energy Drinks birgt erhebliche Gesundheitsrisiken.

In der Tat sind viele Fälle von Herzinfarkt, Krampfanfällen und sogar Tod mit ihrem Verzehr verbunden.

Es ist daher besser, Energy-Drinks wie Red Bull und Monster zu vermeiden.

8. Glutenfreies Gebäck

Wenn bei Ihnen keine Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie diagnostiziert wird, wissen Sie, dass glutenfreie Lebensmittel nicht unbedingt besser für Sie sind.

Außerdem sind die meisten glutenfreien Backwaren voll von Produkten, die ungesund sind.

Folgendes finden Sie in glutenfreien Broten, Keksen und Gebäck:

- raffiniertes Mehl (weniger Nährstoffe als Vollkornmehl)

- künstliche Zutaten

- Zucker

Darüber hinaus kosten glutenfreie Lebensmittel fast doppelt so viel wie die üblichen.

9. Getränke ohne Milchprodukte

Wenn Sie ein Fan von Eierlikör oder aromatisierter Sojamilch sind, sollten Sie wissen, dass dies überhaupt nicht zu einer gesunden Ernährung beiträgt.

Und angesichts des Preises hilft das auch Ihren Ersparnissen nicht!

Wenn Sie diese Produkte aus diätetischen Gründen wählen, vermeiden Sie diejenigen, die aromatisiert sind.

Wenn Sie nur versuchen, gesünder zu essen, ist Magermilch eine großartige Alternative zur Ernährung.

10. Lebensmittel, die Holz enthalten!

Essen Sie Müsli mit hohem Fasergehalt oder Müsliriegel?

Schauen Sie sich die Liste der Zutaten genau an: Sie werden sie bestimmt finden Zellulose.

In der Tat ist "Zellulose" die elegante Art zu sagen " Holzzellstoff » !

Hersteller verwenden Cellulose, um mehr Konsistenz zu erzielen und ihren Produkten Ballaststoffe hinzuzufügen.

Dies gibt die Illusion, dass das Essen nahrhafter ist als es aussieht.

Aber die Wahrheit ist, Sie verbrauchen modifiziertes Sägemehl! Appetitlich, oder?

11. Weißer Reis

Wählen Sie braunen Reis gegenüber weißem Reis.

In der Tat muss brauner Reis einem Raffinierungsprozess unterzogen werden, um ihn in weißen Reis umzuwandeln.

Die Auswirkungen auf Ihre Gesundheit sind nicht zu vernachlässigen.

Zum Beispiel steigt das Diabetes-Risiko um 17%, wenn Sie 5 Mal pro Woche weißen Reis essen.

12. Gefrorenes „Gourmet“ -Gemüse

Was bringt es, gefrorene Erbsen mit einer aromatischen Kräutersauce zu kaufen?

Es ist so einfach (und billiger), Erbsen zu kaufen und selbst Butter und Kräuter hinzuzufügen!

Das gleiche gilt für Karotten: Fügen Sie ein wenig Dill hinzu und es ist fertig!

In der Tat können Sie das gleiche mit praktisch jedem Gemüse tun!

13. Vakuum-Sandwiches

Wenn Sie ein Sandwich im Supermarkt oder an der Tankstelle kaufen, zahlen Sie nur für die auffällige Verpackung.

Darüber hinaus konsumieren Sie ein Produkt mit vielen ungesunden Inhaltsstoffen: Salz, Fett und vielen unnötigen Zusatzstoffen.

Wenn Sie sich den Preis dieser ungesunden Produkte ansehen (zwischen 3 und 5 Euro), werden Sie schnell feststellen, dass die Zubereitung Ihrer eigenen Sandwiches nicht nur gesünder, sondern auch viel leckerer ist!

14. Multifruit-Eisstangen

Gefrorenes Mehrfruchteis ist mit fast 1,50 € pro Stück nicht kalorienreich - aber wie teuer es ist!

Trotzdem ist es so einfach, sie zu Hause zuzubereiten - und Sie wählen die Geschmacksrichtungen.

Zutaten

(für 4 Stöcke)

- 350 g Obst, in Stücke geschnitten

- 1 Esslöffel Puderzucker

- 1 Teelöffel gepresster Zitronensaft

Wie macht man

1. Gießen Sie alle Zutaten in einen Mixer.

2. Geben Sie sie in einen Mixer, bis die Mischung glatt und flüssig wird.

3. Sie können 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, um der endgültigen Mischung eine schöne Sorbet-Textur zu verleihen.

4. Gießen Sie die Mischung in 4 Eisformen und setzen Sie Sticks ein.

Wenn Sie keine Eisformen haben, können Sie Pappgläser verwenden.

5. Legen Sie die Eisformen in den Gefrierschrank, bis sie sich verfestigen.

15. Beilagen in Kartons

Anstatt Dosenreis zu kaufen, machen Sie es sich selbst.

Beilagen zum Mitnehmen, die einzeln verkauft werden, sind oft extrem teuer.

Meistens sind die einzigen Zutaten Reis, Salz und einige Grundgewürze.

Es ist wirklich nicht kompliziert, Reis zu kochen (lesen Sie einfach die Anweisungen auf der Schachtel).

Fügen Sie ein paar Gewürze aus Ihrem Schrank hinzu und Sie haben eine tolle Beilage.

16. Energieriegel

Energieriegel sind mit Kalorien beladen.

Supermärkte zeigen sie direkt vor den Kassen an. Dies liegt daran, dass sie hoffen, dass Sie einen Impuls kaufen werden.

Der wahre Nachteil ist, dass Sie denken, dass diese Energieriegel eine gesunde Alternative zu Schokoriegeln sind.

In Wirklichkeit enthalten sie jedoch viel Fett und Zucker.

Oft haben sie so viele Kalorien wie Schokoriegel.

Wenn Sie wirklich einen kleinen Schub brauchen, gibt es viel gesündere und wirtschaftlichere natürliche Alternativen (Obst, Joghurt, Nüsse usw.).

17. Gewürzmischungen

Die Gewürzmischungen sind zum Grillen und Marinaden bestimmt.

Auf dem Papier sieht das sehr viel aus. Sie müssen nicht mehrere Schachteln mit verschiedenen Gewürzen kaufen, nur eine reicht aus!

Aber seien Sie vorsichtig, lesen Sie die Zutaten sorgfältig durch!

Die erste Zutat ist oft Salz, gefolgt von einer vagen Beschreibung: "Aromen", "Kräuter und Gewürze" usw.

Wenn Sie in Ihren eigenen Schrank schauen, werden Sie über all die Gewürze, die Sie bereits haben, erstaunt sein.

Warum nicht improvisieren und versuchen, deinen eigenen Mix zu machen?

Und keine Sorge, Sie können die Gewürze auch dann konsumieren, wenn sie abgelaufen sind.

18. Zubereitungen von Eistee in Pulverform

Hier ist ein weiteres Produkt, das Sie als "Betrug" kategorisieren können.

Es ist VIEL billiger, seinen eigenen Eistee zuzubereiten und ihn in einem Krug im Kühlschrank aufzubewahren.

Darüber hinaus enthalten pulverisierte Eistees ungesunde Inhaltsstoffe wie Maiszucker und künstliche Zusatzstoffe.

Wie macht man

1. Für 1 Liter Eistee benötigen Sie 8 Beutel schwarzen Tee (oder 10 Beutel für grünen Tee, Kräutertees und weißen Tee).

2. Um den Geschmack zu versüßen, fügen Sie etwas Fruchtsaft hinzu, um den Zucker zu ersetzen.

19. Wasser in Flaschen

Es gibt mehrere Gründe, diesen Kauf zu vermeiden:

- Flaschenwasser ist im Vergleich zu Leitungswasser extrem teuer.

- Der CO2-Fußabdruck ist enorm: Denken Sie an die Maschinen, die zum Abfüllen benötigt werden, an die Verteilung all dieser Flaschen und an den Plastikmüll, der dadurch entsteht!

- Darüber hinaus ist Wasser in Flaschen nicht unbedingt besser für Ihre Gesundheit.

Selbst wenn Sie zu Hause einen Wasserfilter verwenden, sind die Kosten immer noch viel geringer als beim Kauf von Wasser in Flaschen (zwischen 1 und 3 US-Dollar pro Flasche).

20. Sachet-Salate

Einerseits sind verpackte Salate äußerst praktisch und sparen Zeit.

Aber reicht das aus, um Preise zu rechtfertigen, die bis zu dreimal höher sind als bei einem normalen Salat?

Und das ist nicht alles. In Beuteln verkaufte Salate sind nicht sehr gut für Ihre Gesundheit.

Warum ? Denn wie wir in diesem Artikel gesehen haben, werden diese Salate in leicht gebleichten Bädern gewaschen und es fehlt ihnen schmerzlich an Vitaminen.

Noch exorbitanter: Die Salate werden in "Kits" verkauft.

Diese Salate, die in Plastikboxen verkauft werden, bieten Beilagen: rohes Gemüse, Croutons und eine Vinaigrette.

Um Ihres Geldbeutels willen vermeiden Sie Kit-Salate.

Versuchen Sie stattdessen, abgestandenes Brot für Ihre Croutons zu rösten und Ihre eigene Vinaigrette zuzubereiten: Es ist einfach und viel schmackhafter.

21. Lebensmittel, die in einzelnen Portionen verkauft werden

Dies ist die neue Begeisterung praktisch aller Lebensmittelhersteller: ihre Produkte in kleinen Einzelportionen anzubieten.

Dies ist ein weiterer Weg, um dich abzureißen.

Wenn Sie sich den Preis pro Kilogramm ansehen, ist es viel vorteilhafter, eine große Schachtel mit demselben Produkt zu kaufen.

Wussten Sie zum Beispiel, dass der Kauf eines kleinen Beutels Cracker mehr pro Kilo kostet als der Kauf eines großen Beutels?

Besser eine große Tasche kaufen: Sie können den Rest der Box in wiederverwendbaren Gefrierbeuteln aufbewahren.

22. Mischungen aus Nüssen und getrockneten Früchten

Schauen Sie sich den Preis pro Kilo Mischungen aus getrockneten Früchten und Nüssen genau an, es ist schockierend!

Anstatt diese Mischungen zu kaufen, machen Sie einen Spaziergang durch den Teil Ihres Supermarkts, in dem die Lebensmittel in großen Mengen verkauft werden.

Besorgen Sie sich Ihre Lieblingsnüsse und Trockenfrüchte und zaubern Sie Ihre eigene Mischung.

Um die Mischung aufzubewahren, legen Sie sie in ein Glas oder einen Behälter, der fest verschlossen ist.

23. Tabletts zum Mitnehmen

Diese Mahlzeiten scheinen ein gutes Geschäft zu sein (zwischen 3 und 5 Euro).

Aber in Wirklichkeit zahlen Sie meistens den Preis für ein schönes Etikett und eine Plastikbox.

In der Tat, weil die Zutaten der meisten dieser Mahlzeiten billig und mit Salz verpackt sind.

24. "Gourmet" -Eis

Die Preise für Eis von großen Marken sind atemberaubend: bis zu 10 € pro Liter für Häagen-Dazs!

Vermeiden Sie es, auf diesen Betrug hereinzufallen: Kaufen Sie stattdessen ein Markeneis in Ihrem Supermarkt, das sicherlich genauso gut in Geschmack und Ernährung ist.

Sie können es verbessern, indem Sie Ihre eigenen Zutaten hinzufügen:

- Zerkleinern Sie einige Schokoladenstücke oder Ihre Lieblingskekse.

- Mischen Sie die Stücke mit dem Eis.

- Gönnen Sie sich.

Es ist nicht nur billiger, sondern Sie wählen auch die Aromen.

Wenn Sie nicht auf Ihr Lieblingseis verzichten können, versuchen Sie zumindest zu warten, bis es zum Verkauf steht, bevor Sie Ihren Gefrierschrank füllen.

25. Gefrorene Hamburgersteaks

Wissen Sie, dass es für Sie billiger ist, frisches Hackfleisch zu kaufen und es selbst einzufrieren?

Es dauert nicht länger als 10 Sekunden, um Ihr eigenes Rinderhackfleisch zu formen - und das Fleisch ist von besserer Qualität.

In der Tat sind gefrorene gehackte Steaks, die in Geschäften verkauft werden, anfälliger für E. coli (Bakterien, die ernsthafte Probleme verursachen) als hausgemachte Steaks.

Jetzt kennen Sie die 25 Lebensmittel, die Sie im Supermarkt meiden sollten.

Kennen Sie andere Lebensmittel, die dieser Liste hinzugefügt werden sollen? Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

10 Lebensmittelzutaten, die Sie nie wieder essen dürfen.

27 Dinge, die Sie einfrieren können, um Geld und Zeit zu sparen!

kürzliche Posts