Die 10 besten natürlichen Läuse Heilmittel.

Läuse sind kleine Parasiten, die im Haar und auf der Kopfhaut leben. Sie ernähren sich von Blut.

Es ist ein sehr häufiges Problem bei Kindern.

Läuse können durch einfachen Kontakt mit einer infizierten Person beim Spielen in der Schule, beim Sport, beim Schlafen neben dieser Person oder bei anderen Versammlungen gefangen werden.

Sie werden auch verbreitet, indem Sie die Kleidung einer Person tragen, die Läuse hat, indem Sie persönliche Gegenstände wie Bürsten oder Kämme teilen, die kontaminiert wurden, indem Sie in einem Bett schlafen, das eine infizierte Person zuvor abgelegt hat.

Zwei Anzeichen weisen auf das Vorhandensein von Läusen hin: Juckreiz im Kopf und rote Pickel auf der Kopfhaut.

Da sie sich sehr schnell vermehren, ist es wirklich schwierig, diese kleinen Parasiten in wenigen Tagen zu beseitigen.

Das Kämmen kann helfen, sie verschwinden zu lassen, aber es ist ein langer und langwieriger Prozess.

Glücklicherweise gibt es mehrere natürliche Hausmittel, um dieses Problem anzugehen.

Hier sind die Top 10 Hausmittel gegen Kopfläuse:

die 10 besten Hausmittel gegen Kopfläuse.

1. Knoblauch gegen Läuse

Der starke Geruch von Knoblauch erstickt sie und tötet sie letztendlich.

beim. 8 bis 10 Knoblauchzehen zerdrücken.

b. Mischen Sie sie mit 3 Teelöffeln Zitronensaft.

vs. Auf die Kopfhaut auftragen.

d. 30 Minuten einwirken lassen.

Alternativ können Sie auch eine dicke natürliche Haarmaske verwenden.

beim. Zerdrücke etwas Knoblauch, um seinen Saft zu extrahieren.

b. Mit Speiseöl (z. B. Olivenöl) mischen.

vs. Zitronensaft und grünen Tee hinzufügen.

d. Mischen Sie mit Ihrem normalen Shampoo oder Conditioner.

e. Bedecken Sie Ihre Haare mit dieser Paste.

f. Mit einem Handtuch, einer Dusche oder einer Badekappe abdecken.

e. 30 min einwirken lassen.

G. Waschen Sie Ihre Haare mit Ihrem üblichen Shampoo.

h. Wiederholen Sie dies jede Woche für 1 bis 2 Monate.

2. Baby Läuseöl

Für eine weitere natürliche und einfache Behandlung gegen Läuse benötigen Sie Babyöl, Waschmittel und etwas weißen Essig.

Babyöl kann auch Läuse ersticken.

beim. Tragen Sie etwas Babyöl auf Ihr Haar auf.

b. Malen Sie sich sorgfältig.

vs. Waschen Sie Ihre Haare mit etwas Reinigungsmittel und heißem Wasser.

d. Geben Sie vor dem Schlafengehen etwas weißen Essig auf Ihr Haar.

e. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Duschhaube oder einem Handtuch.

f. Über Nacht einwirken lassen.

e. Waschen Sie morgens Ihre Haare mit normalem Shampoo.

G. Verwenden Sie dann einen Conditioner.

Wiederholen Sie diesen Vorgang drei bis vier Tage hintereinander, um positive Ergebnisse zu erzielen.

3. Olivenöl gegen Läuse

Olivenöl wird tatsächlich ersticken und Läuse töten.

beim. Tragen Sie vor dem Schlafengehen reichlich Olivenöl auf Ihr Haar auf.

b. Setzen Sie eine Duschhaube oder ein Badetuch auf, damit das Öl gut in Ihr Haar eindringt.

vs. Am Morgen gründlich kämmen, um winzige Parasiten zu entfernen.

e. Dann waschen Sie Ihre Haare mit einem Kräutershampoo, das Teebaumöl enthält.

Sie können auch eine andere Mischung machen.

beim. Mischen Sie eine halbe Tasse Olivenöl mit einer halben Tasse Conditioner.

b. Fügen Sie ein wenig Flüssigseife hinzu.

vs. Tragen Sie diese Lösung auf Ihr Haar auf.

d. Eine Stunde einwirken lassen.

e. Spülen Sie Ihre Haare.

f. Wenden Sie eine Konditionierungsbehandlung an.

G. Kämmen Sie Ihre Haare gründlich, um Nissen und tote Läuse zu entfernen.

h. Wiederholen Sie in einer Woche.

4. Salz gegen Läuse

Salz kann auch verwendet werden, um Läuse durch Austrocknen auszurotten.

beim. Eine viertel Tasse Salz und eine viertel Tasse weißen Essig gut mischen.

b. Geben Sie diese Lotion in eine leere, saubere Sprühflasche.

vs. Sprühen Sie die Lösung vorsichtig auf Ihr Haar, damit es leicht feucht wird.

d. Setzen Sie eine Duschhaube auf und lassen Sie sie etwa zwei Stunden einwirken.

e. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo und Conditioner.

f. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle drei Tage, um positive Ergebnisse zu erzielen.

5. Vaseline gegen Läuse

natürliche Heilmittel gegen Läuse

Vaseline kann verhindern, dass sich Läuse bewegen und ersticken.

beim. Tragen Sie vor dem Schlafengehen eine dicke Schicht Vaseline auf die Kopfhaut auf.

b. Decken Sie Ihren Kopf fest mit einer Duschhaube oder einem Handtuch ab.

vs. Über Nacht einwirken lassen.

d. Verwenden Sie morgens Babyöl, um Vaseline zu entfernen.

e. Kämmen Sie Ihre Haare gründlich, um Läuse zu entfernen.

f. Wiederholen Sie dies mehrere Nächte hintereinander.

6. Teebaumöl gegen Läuse

Das ätherische Teebaumöl ist ein natürliches Antiseptikum. Es tötet Läuse und Nissen.

beim. Mischen Sie 4 Teelöffel Olivenöl mit einem Teelöffel ätherischem Teebaumöl.

b. Reiben Sie die Kopfhaut mit dieser Mischung.

vs. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.

d. Kämme deine Haare.

e. Shampoo.

7. Mayonnaise gegen Läuse

Auf den ersten Blick klingt es nach einer seltsamen Idee, aber Mayonnaise ist sehr effektiv im Kampf gegen Läuse.

beim. Massieren Sie die Kopfhaut mit der Mayonnaise.

b. 2 Stunden ruhen lassen.

vs. Farbe.

d. Spülen Sie die Haare gründlich aus.

8. Kokosöl gegen Läuse

Kokosöl bekämpft wirksam Läuse. Außerdem riecht es gut!

beim. Spülen Sie Ihr Haar zunächst gründlich mit Apfelessig aus.

b. Bedecken Sie Ihr Haar vollständig mit Kokosöl.

vs. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch oder einer Badekappe.

d. 6 bis 8 Stunden einwirken lassen.

e. Dann kämme deine Haare.

f. Waschen Sie Ihre Haare normal.

e. Wiederholen Sie jeden Tag für eine Woche.

Sie können Kokosöl vor der Anwendung einige Tropfen ätherisches Anisöl hinzufügen.

9. Weißer Essig gegen Läuse

Eine andere sichere und kostengünstige Methode zur Entfernung von Kopfläusen ist weißer Essig.

Weißer Essig enthält Essigsäure, die Läuse zerstören kann.

beim. Verdünnen Sie den weißen Essig mit einer gleichen Menge Wasser.

b. Decken Sie das Haar vollständig mit dieser Lösung ab.

vs. Decken Sie sie mit einem Handtuch oder einer Badekappe ab.

d. Ein bis zwei Stunden einwirken lassen.

e. Tauchen Sie einen Kamm in weißen Essig.

f. Kämmen Sie Ihre Haarsträhne nach der Strähne.

G. Spülen Sie Ihre Haare mit weißem Essig.

h. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

ich. Spülen Sie Ihre Haare erneut mit weißem Essig aus.

10. Sesamöl gegen Läuse

Das natürliche Insektizid Sesamöl ist reich an antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften und kann auch zur Lösung des Problems der Läuse verwendet werden.

beim. Mischen Sie eine viertel Tasse Sesamöl, eine achte Tasse Neemöl, einen Teelöffel Teebaumöl, einen halben Teelöffel ätherisches Eukalyptusöl und ätherisches Rosmarinöl sowie etwa 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl.

b. Spülen Sie Ihr Haar mit Apfelessig aus und lassen Sie es trocknen.

vs. Tragen Sie diese Lösung auf Haar und Kopfhaut auf.

d. Mit einer Duschhaube oder einem Handtuch abdecken.

e. Über Nacht einwirken lassen.

f. Kämmen Sie morgens Ihre Haare gründlich, um tote Läuse zu entfernen.

e. Normalerweise shampoonieren.

G. Wiederholen Sie diese Behandlung täglich für ein oder zwei Wochen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 Lehrertipps zur Bekämpfung von Läusen.

1 unfehlbarer Tipp, um die Flöhe meines Hundes zu jagen!

k├╝rzliche Posts